Die FerienSchmökerBande der Stadtbücherei Alsdorf


Wer in den Sommerferien in fremde Welten reisen, Abenteuer erleben oder einfach nur seinen Spaß haben will, ist bei der FerienSchmökerBande der Stadtbücherei Alsdorf genau an der richtigen Stelle. Wie in jedem Jahr können alle Grundschulkinder einen Bandenausweis bekommen und in den Sommerferien aus einem großen, abwechslungsreichen und vor allem für alle Lesestärken ausgestatteten Bücherkontingent etwas Tolles heraussuchen und dann Lesen, Lesen, Lesen.

Weiterlesen...

„Lord Arthurs Verbrechen“ von Oscar Wilde in der Stadtbücherei


Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 19:30 Uhr wird der bekannte Alsdorfer Bühnenhörspieler Wolfgang Rosen zusammen mit Karina Gjurovski das spannende und unterhaltsame Live-Hörspiel „Lord Arthurs Verbrechen‟ unter der Glaskuppel der Alsdorfer Stadtbücherei zum „Hören“ bringen. Wolfgang Rosen organisiert, produziert und präsentiert szenische „Hörspiel-Lesungen‟ und bei dieser Lesung handelt es sich um eine von dem irischen Schriftsteller Oscar Wilde (1854-1900) im Jahre 1887 geschriebene Geschichte, welche dieser sowohl als Kriminalunterhaltung wie auch als spätviktorianische Gesellschaftssatire präsentierte.

Weiterlesen...

Stricktreff in der Stadtbücherei


Für alle, die Spaß am Handarbeiten haben. Austausch und Lösen von Strickproblemen – eine gemütliche und unterhaltsame Stunde. Das Material muss selbst mitgebracht werden, für Anregungen und Muster wird gesorgt.

Dienstag, 7. Mai 2019
16:00 Uhr

Weiterlesen...

Der kleine Major Tom – Die Mondmission


Zur Nacht der Bibliotheken gibt es für die Kids in der Stadtbücherei Alsdorf die Geschichte „Der kleine Major Tom – Die Mondmission“ als interaktive Lesung mit Wolfgang Rosen.

Freitag, den 15.03.2019
16:30 Uhr

Weiterlesen...

Bilderbuchkino: Minus drei wünscht sich ein Haustier


Dinosaurier Minus wünscht sich ein Haustier. Sogar mit einem Urfisch wäre er zufrieden! Doch seine Eltern glauben nicht, dass er sich schon allein um ein Tier kümmern kann. „Ich werde es euch beweisen!“, ruft Minus trotzig und hat schon einen Plan: Auf Plakaten bietet er Haustierbetreuung an. Schnell steht Kundschaft vor der Tür: T. Rex soll gebadet werden, Triceratops „Topsi“ braucht Auslauf und Stegosaurus „Stigi“ Krallenpflege.

Weiterlesen...

Bilderbuchmäuse: Aufgeräumt!


Im Wald wohnt ein fleißiger Dachs, der liebt die Ordnung. Er stutzt Blumen, fegt Laub, putzt die Vögel und schrubbt ihre Schnäbel. Sein übereifriger Ordnungs- und Sauberkeitsfimmel erstaunt die anderen Tiere im Wald doch sie müssen tatenlos zusehen, wie der Dachs alle Bäume fällt bis ihr Wald nach und nach wie ein blitzblank gepflegter Parkplatz aussieht. Ein sehr hässlicher und grässlicher! Da merkt der Dachs, dass er einen großen Fehler gemacht hat. Und dann packen alle gemeinsam an und bauen den Wald wieder auf. Nicht mehr ganz so sauber und ordentlich, aber doch zum Leben schön.

Weiterlesen...

Vorlesen und Malen: Kommissar Maus löst jeden Fall – Rotz-Alarm


Ein neuer Fall für Kommissar Maus: Als Experte für Alltagsprobleme von Kindern macht er dieses Mal Jagd auf Rotzbazillo, Schnodder-Joe und Co.! Kater Rocky bittet den Mäusekommissar um Hilfe: Sein Freund Jonas liegt mit Husten, Kopfschmerzen und laufender Nase im Bett. Es geht ihm gar nicht gut. Und das, obwohl er eigentlich für ein wichtiges Fußballspiel trainieren müsste! Klar, dass Kommissar Maus da zur Stelle ist und den Tatort genau unter die Lupe nimmt. In seinem nunmehr dritten Einsatz ermittelt Kommissar Maus rund um das Thema Erkältung.

Weiterlesen...

Gemütliche Chill-Area in der Stadtbücherei Alsdorf


Der Förderverein der Stadtbücherei Alsdorf hat für die Stadtbücherei vier gemütliche Sessel spendiert, die nun in der Jugendbücherei zum Lesen, Quatschen oder einfach nur zum Chillen einladen. Neben dem Bereich für Schüler und Studenten zum Lernen und gemeinsamen Arbeiten ist nun eine Chill-Area entstanden, in der alleine oder mit Freunden relaxed werden kann.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge »